Nach der Aktionswoche in den Städten treffen wir uns am Samstag, 24. März, alle gemeinsam zu einer lauten, bunten und kraftvollen Abschlussdemonstration in Bern. Wir besammeln uns um 14 Uhr bei der Schützenmatte und ziehen dann auf den Bundesplatz.

Im Anschluss tanken wir bei Tee und leckerem Essen Energie, um ab 18 Uhr beim offenen Plenum in einen Austausch zu kommen. Du möchtest dich am Protest beteiligen? Mehr Infos findest du hier.

Die Demo wird vom Bündnis Aktion_Bildung organisiert

Mitglieder der Aktion_Bildung

Conférence Universitaire des Associations d’EtudiantEs

kriPo – kritische Politik Bern

Vollversammlung gegen die Erhöhung der Studiengebühren Basel

Allgemeine Studierendenschaft Universität Freiburg

kriPo – Kritische Politik Zürich

Sindacato Indipendente Studenti e Apprendisti

Stop La Hausse Fribourg

Syndicat SUD Étudiant-e-s et Précaires

Lange Nacht der Bildung Bern

Union der Schülerorganisationen

Kritische Medizinstudierende Bern

 

Unterstützung gibt es von folgenden Organisationen

Lernende gegen Sparwut (Luzern)

Schüler*innenorganisationen beider Basel

Studierendenorganisation BFH Soziale Arbeit

Studierendenorganisation BFH Gesundheit

Studierendenorganisation FHS St. Gallen Soziale Arbeit

Juso Schweiz

Junge Grüne Schweiz

Unia Jugend

Comité Science Politique Uni Lausanne

Fachschaft Theaterwissenschaft Uni Bern

Kriso Basel / Bern / St. Gallen / Zürich

kritische Jurist*innen Fribourg/Bern

kritische Jurist*innen Luzern

Bewegung für den Sozialismus

Der Funke

Partei der Arbeit Schweiz

attac Schweiz

Alternative Linke Bern

Freie Arbeiter_innen Union Bern

Partito Comunista (Svizzera)